„Die kleine Lampe, die unangenehme Gerüche beseitigt“

Die Erfolgsgeschichte von Lampe Berger beginnt im Jahre 1898. Um in Krankenhäusern des ausgehenden 19. Jahrhunderts die Keimfreiheit sicherzustellen, eines der wichtigsten Anliegen der damaligen Zeit, erfand der pharmazeutische Assistent Maurice Berger ein katalytisches Dampfsystem, auf das er ein Patent anmeldete. Diese revolutionäre Technologie, die Luft in geschlossenen Räumen reinigt, diente schon bald auch dem– Mehr lesen