Orthomolekulare Medizin

2014-07-19T11:00:08+02:0019/7/2014|Tags: , , , , , |

Als Wegbereiter der orthomolekulare Medizin gilt der zweifache Nobelpreisträger (Chemie- und Friedensnobelpreis) Linus Pauling (1901–1994). Pauling empfahl die Einnahme hoher Vitamin-C-Dosen zur Vorbeugung gegen Krebs und Herzinfarkt. Der Begriff "ortho" stammt aus dem Griechischen und bedeutet "richtig" und "gut". Nach Pauling handelt es sich also um eine Medizin, die auf [...]